All Posts by Fritz Ebner

About the Author

Dipl.-Ing. Fritz Ebner arbeitete im Bereich metallurgische Prozesstechnik und Wärmebehandlung seit 2006. Seit dem Jahr 2009 widmete er sich dem Thema Warmumformung. 2017 gründete er das Unternehmen MEPROTEC GmbH mit dem Fokus Digitalisierung und Prozessoptimierung im Bereich Warmumformung und Einsatz künstlicher Intelligenz im Produktionsumfeld.

Jul 15

Genug vom Konzerndenken und starren Arbeitszeitmodellen?

By Fritz Ebner | Allgemein

Wir suchen neue Mitarbeiter in den Bereichen Software Development und Mechatronik. Aber Achtung: bei uns ist alles anders!

Künstliche Intelligenz zur Optimierung industrieller Produktion

Wir sind ein kleines Unternehmen im Aufschwung. Unser Erfolg baut auf den Einschätzungen und Meinungen jedes Mitarbeiters auf. Kurzum, bei uns heißt‘s: freundschaftliche Start-Up-Atmosphäre, Wertschätzung und Vertrauen…

Egal ob Teilzeit, Vollzeit, 4-Tage Woche, 5-Tage Woche, bevorzugt Homeoffice oder Büro wir haben für dich das passende Konzept.

Wichtig ist, dass du Freude an Software-Entwicklung bzw. Mechatronik hast und gerne in diesen Bereichen arbeiten möchtest. Bei uns jedoch mit ständig neuen Projekten, abwechslungsreichen Tätigkeiten und neuesten Technologien.

Interesse geweckt? Dann melde dich direkt bei mir unter +43 720 310052 und ich erkläre dir alle Details gerne persönlich.

Fritz

Geschäftsführer Meprotec

Jun 28

Digitalisierung der Warmumformung bei Mubea Tailor Rolled Blanks GmbH

By Fritz Ebner | News

Ausweitung des Softwareeinsatzes der Meprotec HFsmart Prozessoptimierungssoftware bei Mubea Weißensee zur effizienteren und umweltschonenderen Produktion von Warmformteilen

Bereits Mitte 2021 investierte die Mubea Tailor Rolled Blanks GmbH in die Prozessoptimierungssoftware Meprotec HFsmart zur Steigerung der Effizienz und umweltschonenderen Produktion von Warmformteilen sowie zur verbesserten Überwachung der Bauteilqualität.

Als Hauptverantwortlicher für die Umsetzung des Projektes bei Mubea konnte Herr Michael Bienenda nicht nur die Ressourcen schonendere Produktion und Reduktion der CO2 Emissionen durch Einsatz der Software nachweisen, sondern erkannte auch den Nutzen hinsichtlich Absicherung der Bauteilqualität im laufenden Prozess. Er möchte nun den Einsatz auf alle Warmformlinien in der Mubea-Gruppe ausweiten und zusätzliche Entwicklungsprojekte zum Einsatz künstlicher Intelligenz im Bereich Warmumformung mit Meprotec umsetzen. Die erfolgreiche Implementierung all dieser Komponenten soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein.

Wir bedanken uns bei ihm und seinem Team für das Vertrauen und freuen uns auf die gemeinsame Umsetzung der nächsten Evolutionsstufe in der Warmumformung!

Feb 24

Kooperationspartnerschaft mit weba Werkzeugbau GmbH

By Fritz Ebner | News

Die digitale Prozessentwicklung liefert detaillierte Produktionsanalysen in Echtzeit und maßgeschneiderte Optimierungen des kompletten Warmumform-Verfahrens, wodurch eine neue Ebene der Qualitätskontrolle möglich ist.  

Gemeinsam wollen weba und Meprotec die Fertigungsprozesse für Bauteile, die im Warmumform-Verfahren hergestellt werden, optimieren und digitalisieren. Dazu wurde eine enge Forschungs- und Entwicklungszusammenarbeit im Bereich der Softwareentwicklung zur Qualitätsüberwachung, Prozesssicherheit sowie Produktivitätssteigerung im Warmumformprozess vereinbart.

Meprotec ist Experte in der Umsetzung kundenspezifischer Digitalisierungslösungen und der Einbindung innovativer Echtzeit-Simulationen. In Kombination mit dem langjährigen, praktischen Know-how von weba im Bereich Umform- und Prozesstechnik ist mit dem gemeinsamen Entwicklungsvorhaben ein neues Level von intelligenter Produktion, lückenloser Qualitätsüberwachung und vorrausschauender Wartungsplanung gewährleistet.